Dok.-Nr. 58718

Gastgeber fördern - Förderprogramme für Hoteliers und Gastronomen in NRW

Fördermöglichkeiten für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Die Tourismusbranche in Nordrhein-Westfalen ist auf einem sehr guten Weg. Mit jährlichen Wachstumsraten von rund fünf Prozent gehört unser Land inzwischen zu den entscheidenden Wachstumstreibern beim Übernachtungstourismus in Deutschland. Für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Nordrhein-Westfalen gibt es ein umfangreiches Förderangebot. Dieses reicht von Förderkrediten über Bürgschaften bis hin zu Zuschussprogrammen für Investitionen oder Beratungen.

Auf dem Weg durch die Beratungs- und Förderlandschaft können Sie auf einige nützliche Wegweiser zurück greifen. Nähere Informationen finden Sie in der Broschüre Gastgeber fördern

Timo Knauthe International und Unternehmensförderung 0221 1640-1576 0221 1640-1580 timo.knauthe@koeln.ihk.de

Timo Knauthe

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1576

0221 1640-1580

timo.knauthe@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!