Log-in ENG
Bild zum Artikel: Visual Merchandising (IHK)

Visual Merchandising (IHK)

Vom Erfolgsfaktor Schaufenster zur Erlebniswelt im Laden

Nur wer sich als Einzelhändler/in attraktiv dem Kunden präsentiert, kann langfristig gegen den Onlinehandel bestehen.

Im Zeitalter des Onlinehandels muss der Handel umdenken. Inspirierende Warenbilder, die Aufmerksamkeit erzeugen und Kunden zu einem spontanen Kauf animieren sind gefragt.

Das Verkaufspersonal ist meist nicht in moderner Warenpräsentation geschult, übernimmt diese Aufgaben aber immer häufiger, da kleinere und mittlere Einzelhändler selten Gestaltern/innen für visuelles Marketing beschäftigen.

Um mit der Konkurrenz Schritt halten zu können benötigen Einzelhändler/innen oder Ihre Mitarbeiter/innen das Wissen, wie Sie Schaufenster und Verkaufsräume wirkungsvoll gestalten.

Lernen Sie in diesem Lehrgang Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Waren ansprechend und verkaufsfördernd in Szene setzen. Mit vielen Tipps, Grundregeln und Beispielen aus der Praxis erlernen Sie das Basiswissen, um Ihre Schaufenster und den Verkaufsraum professionell zu gestalten und Ihre Ware gekonnt zu präsentieren. Das ist auch schon mit geringem Aufwand möglich, wenn man weiß wie. 

Thematisiert werden unter anderen die Themen Kundenwahrnehmung, Aufbauprinzipien, Farblehre, Licht, Plakatgestaltung, bis hin zur kreativen Konzepterstellung und praktischen Ausführung. 

Lernziele

Sie kennen die wichtigsten Faktoren, die das Kaufverhalten von Kunden beeinflussen.

Sie kennen die Kriterien ansprechender Schaufenster- und Verkaufsraumgestaltung und wenden Ihr Wissen in Ihrer beruflichen Praxis an.

Weitere Informationen zum Inhalt finden Sie in der Lehrgangsbeschreibung.

Ansprechpartner

Anna Schwermer
Aus- und Weiterbildung
Tel. 02261 8101-9964
Fax 9999
anna.schwermer@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 131420

Veranstaltungsnr:
G0210017001

Beginn:
06.09.2017
Ende:
18.10.2017
Info:
9:00-17:00 Uhr, Mi.+Do., 8 Termine
Veranstaltungsort:
Industrie- und Handelskammer  
Talstr. 11
51643   Gummersbach
Dozent:
Frau Karin Wahl
Kosten:
1.250,00 EUR