Aktuelle Personalarbeit: Teil 2 Arbeits- und Arbeitnehmerschutz, Personalakten

Auch im Jahr 2020 unterliegt der Personalbereich einer immer rasanter werdenden Veränderung.

Forderungen nach effizienter, kostengünstiger und gleichzeitig mitarbeiterorientierter Personalarbeit sind zu erfüllen. Parallel dazu stellen sowohl Gesetzgeber wie auch die Rechtsprechung die Personalfachleute vor neue bzw. veränderte Anforderungen.

Sie erhalten zunächst einen komprimierten Überblick über die praktische aktuelle Personalarbeit in den Seminaren Teil I und Teil II. Nach den beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit ihre neu erworbenen Kenntnisse in der Praxis zu vertiefen. Zu Beginn von Teil III können Sie sich dann über Ihre Praxiserfahrungen mit der Dozentin und den anderen Teilnehmenden austauschen. Außerdem vertiefen Sie Ihr Wissen über die notwendigen Vorschriften.

Sie werden ausführlich über alle wichtigen Aufgabenstellungen des Personalbereiches informiert. Gemeinsam erarbeiten Sie sich die Grundlagen für eine optimale, rechtssichere und erfolgreiche Betreuung Ihrer Mitarbeiter/innen.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die sich auf eine Tätigkeit im Personalbereich vorbereiten möchten oder erst kurze Zeit hier tätig sind sowie Mitarbeiter/innen, die sich über Neuerungen in der Personalarbeit informieren möchten.

Inhalte

 Rechtliche Grundlagen

  •  Stolperfalle: Alle Besonderheiten bei befristeten Arbeitsverträgen
  • Arbeitsschutz:

Aktuelles Arbeitszeitrecht, das neue Urlaubsrecht, Anspruch und Teilzeit

  • Der Arbeitnehmerschutz:
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Schutz von Schwerbehinderten und Jugendlichen

Aufgaben in der modernen Personalarbeit

  •  Personalversetzung, -beförderung, -umgruppierung
  • Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung
  • Probezeit- und andere Beurteilungen
  • Gesundheitsmanagement 2018
  • Ihre Aufgaben beim betrieblichen Eingliederungsmanagement

Personaladministration

Aktuelle Personalverwaltung von A – Z

  • Welche Statistiken müssen Sie führen (gem gesetzlicher Vorschriften)?
  • Welche Statistiken sollten Sie unbedingt erstellen?
  • Wie werden Personalakten aktuell und korrekt geführt?
  • Umstellung von Papier- auf digitale Personal-Akten

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260 oder Tel. +49 2261 8101-9955, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Weitere Seminare der Reihe "Aktuelle Personalarbeit"

Anna Schwermer Aus- und Weiterbildung 02261 8101-9964 02261 8101-9999 anna.schwermer@koeln.ihk.de

Anna Schwermer

Aus- und Weiterbildung

02261 8101-9964

02261 8101-9999

anna.schwermer@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: G0130020003
02/09/2020 - 02/09/2020
08:30-16:30 Uhr
Industrie- und Handelskammer
Talstr. 11
51643  Gummersbach
Frau Angela Schwarz
290,00 EUR