Aktuelle Personalarbeit: Teil 3 Beendigung, Korrespondenz, Zeugnisse

Auch im Jahr 2019 unterliegt der Personalbereich einer immer rasanter werdenden Veränderung.

Forderungen nach effizienter, kostengünstiger und gleichzeitig mitarbeiterorientierter Personalarbeit sind zu erfüllen. Parallel dazu stellen sowohl Gesetzgeber wie auch die Rechtsprechung die Personalfachleute vor neue bzw. veränderte Anforderungen.

Sie erhalten zunächst einen komprimierten Überblick über die praktische aktuelle Personalarbeit in den Seminaren Teil I und Teil II. Nach den beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit ihre neu erworbenen Kenntnisse in der Praxis zu vertiefen. Zu Beginn von Teil III können Sie sich dann über Ihre Praxiserfahrungen mit der Dozentin und den anderen Teilnehmenden austauschen. Außerdem vertiefen Sie Ihr Wissen über die notwendigen Vorschriften.

Sie werden ausführlich über alle wichtigen Aufgabenstellungen des Personalbereiches informiert. Gemeinsam erarbeiten Sie sich die Grundlagen für eine optimale, rechtssichere und erfolgreiche Betreuung Ihrer Mitarbeiter/innen.

Aus dem Inhalt Teil III

Resümee und Erfahrungsaustausch                        

  •  Welche Vorschläge aus Teil I und II konnten Sie eventuell schon umsetzen?
  • Praktischer Erfahrungsaustausch
  • Weitere Fragen an die Referentin!        

Rechtliche Grundlagen

  • Abmahnungen rechtssicher formulieren
  • Aktuelles Kündigungsrecht: Ordentlich und fristlose Kündigung,
  • Form und Zugang der Kündigung, Fristen einhalten
  • Was ist eine Änderungskündigung?
  • Wie werden Aufhebungsverträge geschlossen?

 Aufgaben in der modernen Personalarbeit

  •  Was genau ist Personalcontrolling und was ist zu tun?
  • Kennzahlen und Controlling      
  • Betriebliche Sozialarbeit heute:
  • moderne Sozialleistungen, Gesundheitsmanagement, Betrieb & Familie
  • Ihre Aufgabenbereiche bei Kündigung und Aufhebung

 Personaladministration

  •  Grundlagen moderner Personal - Korrespondenz
  • Arbeitszeugnisse: rechtlich korrekte und treffende Formulierungen       

 

Eine ausführliche Beschreibung der drei Seminarteile finden sie in der Seminarausschreibung.

Anna Schwermer Aus- und Weiterbildung 02261 8101-9964 02261 8101-9999 anna.schwermer@koeln.ihk.de

Anna Schwermer

Aus- und Weiterbildung

02261 8101-9964

02261 8101-9999

anna.schwermer@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: G0130019004
08/10/2019 - 08/10/2019
8:30-16:30
Industrie- und Handelskammer
Talstr. 11
51643  Gummersbach
Frau Angela Schwarz
280,00 EUR