Praxis der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die Seminarteilnehmer/innen erhalten einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Aufgabenbereiche der Entgeltabrechnung.

Sie erarbeiten sich systematisch alle grundlegenden Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht. Anhand konkreter Beispiele aus der betrieblichen Praxis lernen sie, selbständig eine komplette Brutto-Netto-Rechnung zu erstellen.

Ausführliche Informationen zu Sonder- bzw. Detailfragen der Lohn- und Gehaltsabrechnung sind der Schwerpunkt von Seminartag 2. Besondere Problemfälle werden eingehend besprochen. Anhand von zahlreichen praktischen Beispielen und Übungsfällen erarbeiten sie sich Kenntnisse, die sie zur Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben benötigen.


Lernziele

Sie können die Grundlagen der Entgeltabrechnung an Beispielen aus Ihrer Berufspraxis beschreiben und erörtern.

Sie sind in der Lage Lohnabrechnungen unter Berücksichtigung von Spezialfällen durchzuführen.


Aus dem Inhalt


Tag 1

  • Grundlagen der betrieblichen Entgeltabrechnung
  • Personal – Ein- und –austritte richtig bearbeiten
  • Ihre wichtigen Zusatzaufgaben
  • Was müssen Sie wie lange aufbewahren?
  • Archivierung in Papier- oder elektronischer Form
  •  Praktischer Ablauf der Abrechnung
  • Auswertungen aus der Entgeltabrechnung
  • Lohnsteueranmeldung und Entgeltnachweis
  • Besonderheiten bei der Abrechnung
  • Ihre gesetzlichen Meldepflichten (DEÜV)

 

Tag 2

  • Bewertung und Besteuerung von Sachbezügen
  • Berechnung des geldwerten Vorteils beim Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • Wie werden Mutterschutz und Elternzeit richtig berechnet?
  • Der korrekte Umgang mit Einmalbezügen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Co.
  • Mahlzeiten, Arbeitsessen und Bewirtungen richtig abrechnen
  • Reisekosten bei Dienstreisen der privaten Wirtschaft: das aktuelle Recht

Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte finden sie in der Seminarausschreibung.

Anna Schwermer Aus- und Weiterbildung 02261 8101-9964 02261 8101-9999 anna.schwermer@koeln.ihk.de

Anna Schwermer

Aus- und Weiterbildung

02261 8101-9964

02261 8101-9999

anna.schwermer@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: G0130019001
04/06/2019 - 05/06/2019
8:30-16:30
Industrie- und Handelskammer  
Talstr. 11
51643   Gummersbach
Frau Angela Schwarz
540,00 EUR