Einladung ausländischer Geschäftspartner

Bei der Einladung von Geschäftspartnern aus Ländern, für deren Staatsbürger eine Visumspflicht bei der Einreise nach Deutschland besteht, wird von der Deutschen Botschaft bzw. dem Generalkonsulat bei der Antragstellung ein Einladungsschreiben und gegebenenfalls eine Verpflichtungserklärung der einladenden Firma verlangt.

In unserem Merkblatt "Visa-Einladungen für Geschäftsreisende" finden Sie Informationen zu Einladungsschreiben für ausländische Geschäftsleute zum Zwecke der Visa-Erteilung.


Generelle Informationen zur Beantragung eines Visums können über die Internetseite des Auswärtigen Amtes abgerufen werden. Dort sind alle Internetadressen der deutschen Vertretungen im Ausland sowie eine aktuelle Liste der visumpflichtigen Staaten hinterlegt. 

Andreas Schäfer International und Unternehmensförderung 0221 1640-1552 0221 1640-1569 andreas.schaefer@koeln.ihk.de
Gudrun Grosse International und Unternehmensförderung 0221 1640-1561 0221 1640-1559 gudrun.grosse@koeln.ihk.de

Andreas Schäfer

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1552

0221 1640-1569

andreas.schaefer@koeln.ihk.de

Gudrun Grosse

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1561

0221 1640-1559

gudrun.grosse@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Länder & Märkte

Jetzt Lieferketten überdenken

Wie schafft man es, Lieferunterbrechungen zu vermeiden?

weiter
Länder & Märkte

AHK World Business Outlook | Corona - Umfrage

Ergebnisse einer Umfrage bei den deutschen Auslandshandelskammern, Delegationen und Repräsentanzen teilgenommen haben.

weiter
Länder & Märkte

Informationen zu Afrika

Anreize für deutsche Unternehmen

weiter
Länder & Märkte

Report Außenwirtschaft NRW 2019|2020 erschienen

Der aktuelle Außenwirtschaftsreport erläutert die Exportentwicklung im Jahr 2019 sowie die Erwartungen für das laufende Jahr.

weiter
Länder & Märkte

Der EZ-Scout bei den IHKs Köln und Bonn/Rhein-Sieg

Individuelle Betreuung durch fachkundige Beratung

weiter
Länder & Märkte

Entsendung deutscher Arbeitnehmer nach Frankreich

Für den Einsatz von Mitarbeitern in Frankreich gelten strenge Vorschriften.

weiter
Länder & Märkte

Informationen zu Frankreich

weiter
Länder & Märkte

Coronavirus – Auswirkungen auf den Außenwirtschaftsverkehr

Die IHK Köln informiert auf dieser Seite zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den grenzüberschreitenden Warenverkehr.

weiter
Länder & Märkte

Zeit und Geld sparen mit dem elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ)

Digitale Zusammenarbeit mit der IHK zu Ihrem Vorteil nutzen

weiter
Länder & Märkte

Dual-use-Güter-Verordnung: Anpassung der Güterliste

Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-use-Verordnung in Kraft getreten

weiter
Länder & Märkte

Zollstreit mit den USA

Die USA erheben Strafzölle

weiter
Länder & Märkte

Transporte von der EU in das Vereinigte Königreich

Informationen für Transportunternehmen und Kraftfahrer nach dem "Brexit".

weiter
Länder & Märkte

Arbeitnehmerentsendungen

weiter
Länder & Märkte

Rheinland international

Mehr als 16.000 Betriebe im IHK-Bezirk Köln sind in ausländischem (Kapital-)Besitz.

weiter
Länder & Märkte

Brexit und britische Arbeitnehmer

weiter