Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie

Das neue Reiserecht - Hier erfahren Sie mehr!

Die Unternehmen der Tourismuswirtschaft müssen sich rechtzeitig mit dem neuen Recht befassen, da es für alle Verträge, die ab dem 01.07.2018 geschlossen werden, gilt. Anbieter von Unterkünften werden schneller als bisher zum Reiseveranstalter und haften dementsprechend. Wollen Sie künftig ausschließlich als Anbieter von Übernachtungsleistungen tätig sein, dann müssen Sie ihre Angebote deutlich von „Pauschalreisen“ abgrenzen. Die Einführung des neuen Reiserechts ist aber auch eine Chance, sich am Markt neu zu positionieren und seine Unterlagen eingehend zu prüfen und ggf. den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem "Merkblatt Reiserecht - Gastgeber".

Die Merkblätter "Reiserecht - Vermittler" und "Reiserecht - Reiseveranstalter" liegen inzwischen vor!

Merkblatt "Reiserecht für DMOs" (Destinationsmanagement-Organisationen)

Auf der Internetseite des BMJV Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz finden Sie detailliertere Informationen zum Thema sowie im kostenlosen IHA-Merkblatt "Das neue Reiserecht".

Update:
Neuregelung der Insolvenzabsicherung im Pauschalreiserecht

Die Bundesregierung hat am 10. Juni 2020 die von der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz vorgelegten Eckpunkte zur Neuregelung der Insolvenzsicherung im Reiserecht beschlossen. Die Eckpunkte finden Sie hier.

Timo Knauthe International und Unternehmensförderung 0221 1640-1576 0221 1640-1580 timo.knauthe@koeln.ihk.de

Timo Knauthe

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1576

0221 1640-1580

timo.knauthe@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Gastgewerbe & Tourismus

Landesregierung unterstützt Tourismuskampagne „rauszeitlust – Mach mal NRW“ mit 1,2 Millionen Euro

Pinkwart: „Nordrhein-Westfalen macht Gästen Lust auf spannende Ferien“

weiter
Handel

Preisangaben während der temporären Mehrwertsteuersenkung

Hinweise für Händler zur Mehrwertsteuer-Senkung in der Corona-Krise ab 01.07.2020

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

3. urbanana-Award: Neue Ideen für Städtetourismus gesucht

weiter
Handel

Betriebsschließungen und Kontaktverbote wegen des Coronavirus

Bund und Länder haben umfangreiche Lockerungen der Corona-bedingten Einschränkungen beschlossen.

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

Auswirkungen des Coronavirus auf Reisen

Was Kunden und Reiseveranstalter jetzt beachten müssen

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

DIHK-Studie: Bürokratie überlastet Mittelstand

Wie ist die Bürokratiebelastung für Unternehmen zu bremsen?

weiter
Ausbildungsberufe

#richtiggemacht setzt Impulse für eine Berufsausbildung im Tourismus

Kampagne für die Attraktivität touristischer Ausbildungsberufe

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

Studie belegt wachsenden Erfolg des Tourismus in Nordrhein-Westfalen

Mehr Umsatz, mehr Wertschöpfung, mehr Beschäftigung

weiter
Handel

Archiv der Wirtschaftsregion Köln in Zahlen

Wirtschaftsregion in Zahlen: Strukturdaten für den IHK-Bezirk Köln

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

Veröffentlichung von Lebensmittelkontrollergebnissen

Halten Sie alle gesetzlichen Anforderungen ein?

weiter
Fachkräfte

Geprüfter Sommelier/Geprüfte Sommelière

Der Weinfachmann berät und empfielt.

weiter
Konjunktur / Wirtschaftsdaten

Der Kölner Hotelmarkt - Glänzende Aussichten

Publikation zum Hotelmarkt Köln erschienen

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

CSR im Tourismus

Welche CSR-Themen sind für die Tourismusbranche besonders wichtig?

weiter
Gründung

Gastgewerbe und Tourismus

GuT - Der Startpunkt für Ihre Branche

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

Tourismusbarometer Rheinland

Rheinlandtourismus nach Rekordjahr 2019 vor großer Herausforderung

weiter