Front Office: Kompetenz an Telefon und Empfang

Die sympathische Telefonstimme und der kompetente Empfang sind wesentliche Werbeträger eines Unternehmens. Für den ersten Eindruck beim Kunden ist das Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Im Seminar erarbeiten die Teilnehmer, wie sie ihre Aufgaben mit dem Kunden professionell und kundenfreundlich erfüllen können.
In Zukunft setzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Stimme bewusster ein und hören ihren Anrufern aktiver zu. Sie stellen gezielte Fragen und ihr positiver Sprachgebrauch verstärkt eine angenehme Gesprächsatmosphäre. Ihr sicherer Umgang mit Besuchern verschafft ihnen Gelassenheit und Souveränität.


Aus dem Inhalt
Nutzen von kundenfreundlichem Verhalten
- Erwartungen an Servicegeber
- Interne und externe Kunden
- Mitarbeiter - die Visitenkarte des Unternehmens
Kundenorientiertes Telefonieren
- Die freundliche Telefonstimme
- Die gelungene Meldung und der Kundenname
- Aktives Zuhören - professionell weiterverbinden
- Positive Formulierungen und aktive Sprache
- Gewünschter Gesprächspartner nicht erreichbar - was tun?
- Arbeitsmittel: die Telefonnotiz und "Nebentätigkeiten"
- Gezielte Fragen an meinen Kunden
- Telefonat beenden - Gesprächsabschluss
Besucher kompetent empfangen
- Signale für Kompetenz und Aufmerksamkeit und eine gastfreundliche Gestaltung
- Grüßen, Begrüßen und Vorstellen

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Anne Meyer Geschäftsstelle Rhein-Erft 02271 8376-1830 02271 8376-1990 anne.meyer@koeln.ihk.de

Anne Meyer

Geschäftsstelle Rhein-Erft

02271 8376-1830

02271 8376-1990

anne.meyer@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: E0010019002
13/11/2019 - 13/11/2019
9:00-17:00
Industrie- und Handelskammer
Bahnstr. 2
50126  Bergheim
Frau Christiane Rolauffs
280,00 EUR