Stichwortsuche

Um den Sinn und Zweck von Zinsen in der Volkswirtschaft ging es bei der Diskussion mit Jugendlichen am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Bergisch Gladbach. Foto: Anton Luhr
Aktuelles

Den Zins in den Mittelpunkt gerückt

Eine seltene Gelegenheit zur Diskussion über Wirtschaftsfragen hatten Mitte Dezember Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Bergisch Gladbach. IHK-Vizepräsident Alexander Wüerst, Vorsitzender des Vorstandes der Kreissparkasse Köln, erläuterte den jungen Zuhörern die Grundzüge der aktuellen Zinspolitik. Wüerst erklärte Sinn und Zweck von Zinsen in der Volkswirtschaft, ging auf das aktuelle Zinsniveau durch die Finanzmarktkrise ein und sprach über die Folgen für Banken, Wirtschaft und Sparer.

Das Gespräch war Teil der Veranstaltungsreihe „111 Besuche an Schulen - Wirtschaftsexperten vor Ort“ der IHK Köln. Schülerinnen und Schüler sollen so frühzeitig in Kontakt mit Unternehmen kommen und die Wirtschafts- und Arbeitswelt kennenlernen.

WEITERE THEMEN