Das war der Digital Talk #12

Mitschnitt vom Digital Talk "New Work oder New Hype?" am 19. November 2019

Sketchnote Digital Talk #12

Sketchnote: Stephanie Ortelbach

Der Wandel ist da - die Frage ist, wie wir ihn gestalten. Der Digital Talk #12 im Börsensaal der IHK Köln am 19. November 2019 hat gezeigt: "New Work" ist ein Phänomen, das über bloßes Wortgeklingel um Agil, Scrum, New Management oder Design Thinking hinausgeht. Vielmehr geht es um eine zeitgemäße Arbeitskultur, die auch eine Reaktion auf die Veränderungen durch die Digitalisierung ist.

In der Diskussion, die Moderator Richard Gutjahr mit seinen Gesprächspartnern führte, zeigte sich aber auch, dass moderne Arbeitsmethoden und umgestaltete Büros nur ein Teil der Lösung sind - und nichts ändern, wenn unter dem Deckmantel problematische Strukturen erhalten bleiben. Auf der anderen Seite ist nicht alles Bewährte schlecht, sondern oft auch ein Stabilitätsanker.

Was das alles im Detail bedeutet und was Unternehmen tun können, erfahren Sie in unserer Videoaufzeichnung des Talks unten.

Mit folgenden Gästen diskutierte Richard Gutjahr im Börsensaal der IHK Köln:

Dr. Benedikt Erdmann
Sprecher des Vorstands der Soennecken eG

Christiane Flüter-Hoffmann
Senior Researcher für Personalpolitik
Institut der deutschen Wirtschaft

Sven-Oliver Pink
FOND OF

Ursula Vranken
Geschäftsführerin
Digital Leadership Summit
Summit Events UG

Sehen Sie hier einen Mitschnitt des Digital Talk aus dem Börsensaal der IHK Köln:

Ulf C. Reichardt Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1100 0221 1640-1190 ulf.reichardt@koeln.ihk.de
Dr. Susanne Hartmann Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1600 0221 1640-1690 susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Ulf C. Reichardt

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1100

0221 1640-1190

ulf.reichardt@koeln.ihk.de

Dr. Susanne Hartmann

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1600

0221 1640-1690

susanne.hartmann@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!