Das Profil der IHK Köln

Seit ihrer Gründung im Jahr 1797 ist die Industrie- und Handelskammer zu Köln ein starker Partner und Fürsprecher der Unternehmen und Kaufleute in der Region Köln. Sie vertritt die Interessen von rund 150.000 Mitgliedsunternehmen.  

Die IHK Köln bündelt die Interessen der gewerblichen Wirtschaft und meldet sich zu Wort, wenn deren Belange gegenüber Politik und Verwaltung zu vertreten sind. So äußert sich die IHK Köln regelmäßig zu Standort-, Steuer- und anderen wichtigen Wirtschaftsthemen der Region.  

Als öffentlich-rechtliche Körperschaft steht die IHK Köln für eigenverantwortliches Handeln der Wirtschaft - für die Wirtschaft. So gestaltet sie nach den Bedürfnissen der Betriebe neue Berufsbilder, stellt die Standards bei Aus- und Weiterbildungsprüfungen sicher oder hilft dabei, Streitigkeiten außergerichtlich zu lösen.  

Als Servicepartner der Unternehmen unterstützt die IHK Köln darüber hinaus mit vielfältigen Dienstleistungsangeboten die Unternehmensentwicklung und berät schnell und kompetent in unterschiedlichen Themen, von A wie Ausbildung bis Z wie Zollpapiere.

Service-Center International und Unternehmensförderung 0221 1640-1300 0221 1640-1290 service@koeln.ihk.de

Service-Center

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1300

0221 1640-1290

service@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!