Brexit und Zoll - Update

Brexit: Auswirkungen auf den Warenverkehr

Am 24. Dezember 2020 haben sich die Europäische Union und das Vereinigte Königreich auf einen Vertragsentwurf für ein Handels- und Kooperationsabkommen  geeinigt. 

Das EU-Parlament hat am 27. April 2021 mit großer Mehrheit für das Handels- und Kooperationsabkommen mit dem Vereinigten Königreich (VK) gestimmt, das die Regeln für die künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich festlegt.

Der Rat der EU hat anschließend am 29. April 2021 den Beschluss über den Abschluss des Abkommens über Handel und Zusammenarbeit zwischen der EU und dem VK und eines Geheimschutzabkommen angenommen. Beide Abkommen treten am 1. Mai 2021 in Kraft. Die Abkommen sind im Amtsblatt der EU (L 149) am 30. April 2021 veröffentlicht worden.


Ende der Übergangsphase

Folgen für den Warenverkehr mit dem Vereinigten Königreich

Informationen aus dem Vereinigten Königreich 

Informationen der EU-Kommission

Exportkontrolle

Sandra Vogt International und Unternehmensförderung 0221 1640-1554 0221 1640-1559 sandra.vogt@koeln.ihk.de

Sandra Vogt

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1554

0221 1640-1559

sandra.vogt@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema:

BREXIT

Brexit-Update

Überblick zum geplanten EU-Austritt Großbritanniens

weiter
BREXIT

Brexit-Checkliste für Unternehmen

Die Checkliste soll den Unternehmen dabei helfen, sich so gut wie möglich auf die Herausforderungen vorzubereiten.

weiter
BREXIT

REACH und Brexit

Welche Auswirkungen hat ein ungeregelter BREXIT auf die Anforderungen zur Einfuhr von chemischen Stoffen nach REACH?

weiter
Warenursprung

Warenursprungsarten im Außenhandel

Präferenzieller- oder nicht-präferenzieller Ursprung? Oder eher Ursprungsmarkierung "Made in…". Drei Warenursprungsarten, die nicht verwechselt werden sollten.

weiter
Import

Einfuhrbestimmungen - Ein Kurzraster zum Einstieg

Wenn Waren nach Deutschland bzw. in die EU eingeführt werden, sind im Vorfeld einige Vorbereitungen zu treffen. Die vom Importeur zu beachtenden Vorschriften hat die IHK Köln zusammengestellt.

weiter
Export

Ausfuhrbestimmungen - Ein Kurzraster zum Einstieg

Wenn Waren aus Deutschland bzw. der EU in ein Drittland ausgeführt werden, sind im Vorfeld einige Vorbereitungen zu treffen. Die vom Exporteur zu beachtenden Vorschriften hat die IHK Köln zusammengestellt.

weiter
Zoll

Zollinformationen im Internet

Über die folgenden Links führt Sie die IHK Köln zu Informationen und Datenbanken zum Thema Zoll.

weiter
Export & Import

NEU: Praktische Arbeitshilfe Export/Import 2018

Die 19. Auflage erscheint Ende November 2018.

weiter
Länder & Märkte

VR China: Neues Exportkontrollgesetz

Neues Exportkontrollgesetz ist am 1. Dezember 2020 in Kraft getreten.

weiter
Länder & Märkte

Lieferkettenportal der IHK Köln

Wie entstehen nachhaltige und resiliente Lieferketten?

weiter
Länder & Märkte

Report Außenwirtschaft NRW 2019|2020

Der Außenwirtschaftsreport erläutert die Exportentwicklung im Jahr 2019 sowie die Erwartungen für das Jahr 2020.

weiter
Länder & Märkte

Coronavirus – Auswirkungen auf den Außenwirtschaftsverkehr

Die IHK Köln informiert auf dieser Seite zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den grenzüberschreitenden Warenverkehr.

weiter
Länder & Märkte

Zeit und Geld sparen mit dem elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ)

Digitale Zusammenarbeit mit der IHK zu Ihrem Vorteil nutzen

weiter
Länder & Märkte

Dual-use-Güter-Verordnung: Anpassung der Güterliste

Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-use-Verordnung in Kraft getreten

weiter
Länder & Märkte

Zollstreit mit den USA

Die USA erheben Strafzölle

weiter