Bestätigung von ausländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummern

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) weist auf seiner Internetseite darauf hin, dass die sogenannte XML-RPC-Schnittstelle zur Bestätigung ausländischer Umsatzsteuer-Identifikationsnummern zum 07.01.2019 auf ausschließlich TLS 1.2 umgestellt wird.

Um die Umstellung zu erleichtern, stellt das BZSt eine Test-Server URL zur Verfügung. Ab dem 07.01.2019 unterstützt die Original-Server-URL nur noch TLS 1.2. Die Test-Server-URL lautet: https://evatr-ssl.bff-online.de/ Diese wird ab dem 07.01.2019 wieder gelöscht. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des BZSt

Dr. Timmy Wengerofsky Recht und Steuern 0221 1640-3070 0221 1640-3690 timmy.wengerofsky@koeln.ihk.de
Ellen Lindner Recht und Steuern 0221 1640-3030 0221 1640-3690 ellen.lindner@koeln.ihk.de

Dr. Timmy Wengerofsky

Recht und Steuern

0221 1640-3070

0221 1640-3690

timmy.wengerofsky@koeln.ihk.de

Ellen Lindner

Recht und Steuern

0221 1640-3030

0221 1640-3690

ellen.lindner@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!