Dok.-Nr. 215460

Azubi-/ Schüler-Workshop zur SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT

Workshops | 25.01. oder 15.02.2019 | 10:30-13:30 Uhr | IHK Köln

Wie werden die wirtschaftlichen Prozesse in unserer Gesellschaft geplant und gelenkt? Wem gehören welche Güter? Einzelnen, dem Staat bzw. allen Bürgern? Und wer entscheidet, was damit geschieht? Wie ergeben sich Preise für Lebensmittel? Werden sie staatlich festgelegt oder wer entscheidet das? Oder wie handeln Unternehmer? Entscheiden sie alles selbst oder handeln sie im Auftrag des Staates? Ist jeder selbst für sein Einkommen zuständig, entscheidet der Staat über das Einkommen oder der Arbeitgeber?

In unserem Workshop in der IHK Köln erhalten Schüler der Klassen 10-13 und Azubis grundlegende Informationen darüber, wie unsere Wirtschaftsordnung in Deutschland funktioniert: Die Soziale Marktwirtschaft.

Darüber hinaus werden andere Wirtschaftsordnungen diskutiert und es wird erläutert, wie die Soziale Marktwirtschaft zum Wohlstand Deutschlands und seiner Bürger beigetragen hat. Thema wird auch sein, welche Rolle dabei Freiheit, Wettbewerb, Markt und Demokratie spielen.

Wir laden daher interessierte Schüler und Auszubildende am Samstag, 25. Januar oder 15. Februar 2020, von 10:30 bis 13:00 Uhr, in die IHK Köln ein. Einzelheiten zu Programm und Anmeldung entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladungskarte. Die Anmeldung erfolgt online über die Links und ist nur für einen der beiden Termine möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Flavia Iuliano Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4230 0221 1640-4280 flavia.iuliano@koeln.ihk.de

Flavia Iuliano

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4230

0221 1640-4280

flavia.iuliano@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Verkehr

Resolution zum Ausbau von Lkw-Stellplätzen im Bezirk der IHK Köln

Vollversammlung beschließt am 1. Oktober 2019 eine Resolution zum Ausbau von Lkw-Stellplätzen im Bezirk der IHK Köln

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Strukturwandel im Rheinischen Revier – energiewirtschaftliche Grundlagen bewahren; Chancen ergreifen

Vollversammlung beschließt in ihrer Sitzung am 9. Juli 2019 Resolution zum Strukturwandel

weiter
Infrastruktur

IHK-Städtebauforum

Neue Gedanken zum Hauptbahnhof in der Stadt

weiter
Energie

Das Marktstammdatenregister

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Wirtschaftspolitik

weiter
Energie

Kommission verlängert Beihilfeleitlinien um zwei Jahre

weiter
Energie

Neue IHK-Studie zeigt: Energie ist ein regionaler Wertschöpfungsfaktor

Die Bedeutung des Wertschöpfungsfaktors Energie in den Regionen Aachen, Köln und Mittlerer Niederrhein

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Europapolitische Positionen 2019 der IHK-Organisation

Für ein Europa - das gemeinsam stärker ist!

weiter
Energie

Resolution der IHK Köln

„Realistischer Ausstieg aus der Kohleverstromung – vor dem Hintergrund der Aufnahme der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ unser Appell an die Mitglieder der Kommission“

weiter
Energie

Mittelfristprognosen für 2019 bis 2023 zur EEG-Umlage veröffentlicht

weiter
Umwelt

Das neue Verpackungsgesetz

Das Verpackungsgesetz löste am 1.Januar 2019 die bisherige Verpackungsverordnung ab.

weiter
Energie

Die Grundzüge der europäischen Klima- und Energiepolitik bis 2030

weiter
Wirtschaftspolitik / IHK-Positionen

Was macht eigentlich eine IHK?

Die Industrie- und Handelskammern im Überblick.

weiter
Energie

IHK-Energiewende-Barometer 2019

weiter