Kosmetiker/-in

Ausbildungsprofil

Im Dienste der Schönheit

Kosmetiker/innen beraten ihre Kundinnen und Kunden zu kosmetischen Produkten sowie zu Körper- und Schönheitspflege. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Zum Ausbildungsplan gehören unter anderem Kundengespräche und Kundenbetreuung, pflegende und dekorative Kosmetik, Ernährungsberatung und Gesundheitsförderung sowie Verkauf und Warenwirtschaft.

Hautpflege, Wimpern und Augenbrauen färben, Massagen, Haarentfernung am ganzen Körper, Nagelmodellage, Fußpflege – all dies müssen Kosmetikerinnen und Kosmetiker nicht nur können. Sie müssen es auch so an ihrer Kundschaft anwenden, dass diese mit dem guten Gefühl nach Hause geht, wieder ein wenig schöner und entspannter geworden zu sein.

Dazu gehört eine gute Kommunikation, also auch einwandfreies Deutsch, sowie die Fähigkeit zuhören und auf die Wünsche der Kundinnen und Kunden eingehen zu können.

Wer diesen Beruf erlernen und ausüben möchte, darf wegen des ständigen Kontakts mit verschiedenen Substanzen keine Allergien haben. Ein Sinn für Ästhetik und ein harmonisches Farbempfinden runden das persönliche Profil der Kosmetikerin oder des Kosmetikers ab.

Neben den rein fachlichen Themen lernen Kosmetiker auch Grundlagen der Warenwirtschaft und des Marketings. Nach der Ausbildung und während der gesamten Berufstätigkeit gilt es immer wieder, sich über die neuesten Trends in Sachen Kosmetik und Körperbehandlung zu informieren und zu schulen.

Nach einigen Jahren Berufserfahrung kann man den Schritt in die Selbständigkeit wagen und ein eigenes Kosmetikstudio eröffnen. Andere Bereiche, in denen Kosmetikerinnen und Kosmetiker beschäftigt werden, sind zum Beispiel Hautarztpraxen oder Wellnesshotels. 

Wie die Berufsausbildung im täglichen Geschäft aussieht können Sie in diesem Kurzfilm von BR Alpha sehen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule:

Berufskolleg Humboldtstraße
Sekundarstufe II
Humboldtstr. 41
50676 Köln
Tel: 0221 22191683
Fax: 0221 22191723
E-Mail: sekretariat@berufskolleg-humboldtstr.de
Internet: http://www.berufskolleg-humboldtstr.de

Foto: IHK Köln

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!