Musikfachhändler/-in

Ausbildungsprofil

Arbeitsgebiet

Musikfachhändler/Musikfachhändlerin arbeiten in Musikgeschäften und Musikabteilungen von Kaufhäusern, aber auch im Großhandel mit Musikinstrumenten und Tonträgern sowie in Musikverlagen. Sie verkaufen Tonträger, Musikinstrumente, Noten sowie andere Artikel für Musiker und Musikliebhaber und beraten die Kunden fachmännisch. Auch der Umgang mit den angebotenen Instrumenten kann zu den Aufgaben von Musikfachhändlern/Musikfachhändlerinnen gehören.

Berufliche Fähigkeiten
Musikfachhändler/Musikfachhändlerinnen

  • verfügen über allgemeine Kenntnisse der Instrumentenherstellung und -verwendung sowie der Tonträgerherstellung und -verwendung,
  • kaufen Waren unter Nutzung einschlägiger Kataloge und Bibliografien ein,
  • präsentieren und verkaufen Musikinstrumente, Tonträger, Noten, Fachliteratur und Zubehör sowie Konzert- und Theaterkarten,
  • beraten Kunden fachgerecht,
  • pflegen und warten Geräte und Musikinstrumente,
  • führen kleinere Reparaturen an Geräten und Musikinstrumenten durch,
  • pflegen, überwachen und betreuen den Lagerbestand,
  • nehmen Kassenabrechnungen und Aufgaben des Zahlungsverkehrs wahr,
  • erledigen allgemeine Büroarbeiten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Staatliche Berufsschule und Berufsfachschule Mittenwald
Schöttkarstr. 17
82481 Mittenwald
Tel: 08823 1353
Fax: 08823 4491
E-Mail: info@musikfachhaendler.eu
Internet: http://www.musikfachhaendler.eu





Foto: hayo/Fotolia.com

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!