Personaldienstleistungskaufmann/-frau

Ausbildungsprofil

Arbeitsgebiet
Personaldienstleistungskaufleute sind tätig in Personaldienstleistungsunternehmen oder in Personalabteilungen von Unternehmen. Sie arbeiten in den Bereichen Personalberatung, -vermittlung, -rekrutierung, -entwicklung sowie der Arbeitnehmerüberlassung.

Berufliche Qualifikationen

Personaldienstleistungskaufleute planen und führen die Personalbeschaffung durch, organisieren den Personaleinsatz und planen die Personalentwicklung, akquirieren und betreuen Kunden, analysieren Arbeitsplätze und ermitteln den Personalbedarf, sorgen für die Arbeitssicherheit und stellen den Gesundheitsschutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher, kalkulieren und erstellen Angebote und schließen Verträge ab, steuern und kontrollieren die Projekt- und Auftragsabwicklung, wenden die einschlägigen Rechtsvorschriften an, beschaffen Informationen über Berufe und Tätigkeiten, arbeiten teamorientiert, beraten und kommunizieren adressatengerecht und nutzen Konflikt-bewältigungsstrategieren, schaffen und pflegen Netzwerke mit Organisationen, Institutionen und Unternehmen, analysieren den Markt und dokumentieren Veränderungen, wenden qualitätssichernde Maßnahmen an.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule:

Berufskolleg Südstadt
Zugweg 48
50677 Köln
Telefon: 0221 3402630
Fax: 0221 3761942
Email: info@bksuedstadt.de
Internet: http://www.bksuedstadt.de


Foto: FotolEdhar/Fotolia.com

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!