Ausstellungen in der IHK Köln

In unserem Haupthaus in der Kölner City zeigen wir im Treppenhaus regelmäßig Ausstellungen - von Fotografie bis zu historischen Schätzen. Eine Chronologie der Ausstellungen seit 2007 dokumentiert die Vielfalt.

Unsere nächste Ausstellung:

„Kölner Läden – gestern und heute“

Nicole Compère hat in ihren Schwarz-Weiß-Fotografien „Kölner Läden – gestern und heute“ den Charme von inhabergeführten Geschäftslokalen eingefangen.

Ihre Bilderserie erinnert einerseits an eine vergangene Epoche. Gleichzeitig vermittelt sie aber, dass Läden auch heute und künftig – neben dem Einkauf – Orte der Begegnung sein können.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 18. Juli 2019, 17:30 Uhr, im Treppenhaus der IHK Köln statt. Dr. Ulrich S. Soénius, stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, begrüßt die Gäste.

Nicole Compère, 1962 geboren, lebt und arbeitet in Köln. Im Anschluss an ein Studium in Köln (Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften), Ausbildung zur Fotografin, ist sie seit 1990 freiberuflich tätig als Interieur- und Architekturfotografin. Berufenes Mitglied in der DGPh (Deutsche Gesellschaft für Photographie e. V.).

Ausstellungsdauer und -ort:
Industrie- und Handelskammer zu Köln,
Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln
18. Juli 2019, 17:30 Uhr, bis 29. August 2019,
Mo - Fr, 08:00 bis 18:00 Uhr

Dr. Ulrich S. Soénius Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4000 0221 1640-4090 ulrich.soenius@koeln.ihk.de
Gabriele Schmitt Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4010 0221 1640-4090 gabriele.schmitt@koeln.ihk.de

Dr. Ulrich S. Soénius

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4000

0221 1640-4090

ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Gabriele Schmitt

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4010

0221 1640-4090

gabriele.schmitt@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!