Außenwirtschafts-Veranstaltungen der IHK Köln

Neue Kontakte durch Erfahrungsaustausch mit internationalen Experten

Wissen, worauf es ankommt! Dies gilt für das Engagement auf neuen Märkten ebenso wie für etablierte Geschäftsbeziehungen. Die IHK Köln informiert über ihr Angebot an Länderveranstaltungen, Wirtschaftstagen und Seminaren. Vorträge und der persönliche Erfahrungsaustausch mit Experten führen zu neuen Ideen und interessanten Kontakten.

Infoservice: IHK-Infos und Einladungen per E-Mail
Möchten Sie gerne Einladungen zu Außenwirtschaftsveranstaltungen der IHK Köln per E-Mail erhalten? Zu Themen, die Sie wirklich interessieren? Und dazu News zu Ihren Themenfavoriten? Dann melden Sie sich doch einfach bei unserem Infoservice an!

Die IHK Köln lädt zu Außenwirtschafts-Veranstaltungen ein:

Webinar "IHK-Ursprungszeugnis"
4. März 2021

Webinar "UK after Brexit - Entsendung und Dienstleistungserbringung"
9. März 2021

Webinar „Ägypten: Afrikas digital backbone“
9. März 2021

Webinar "Elektronisches Ursprungszeugnis (eUZ)"
10. März 2021

Webinar "China 2021: Wohin bewegt sich die neue Supermacht, was bedeutet das für uns und Europa?"
11. März 2021

Webinar "Brexit: Warenursprung und Präferenzen"
16. März 2021

Exportleiterkreis
25. März 2021

Webinar "Die Lieferantenerklärung als Nachweis für das IHK-Ursprungszeugnis"
28. April 2021

Webinar "Herausforderung Export - Plötzlich internationaler Player"
12. Mai 2021

Webinar "Geschäftsidee Import - Was Sie auf dem Weg beachten müssen"
26. Mai 2021

Webinar "Entsendungen in die Türkei - Was ist zu beachten?"
17. Juni 2021

Aktuelle Meldungen zu Außenwirtschafts-Veranstaltungen der IHK Köln sowie zu überregionalen Veranstaltungen mit Außenwirtschaftsbezug finden Sie auch in unserem wöchentlich per E-Mail zugestellten "Newsletter International" - dieser Service ist kostenfrei. 

Seminare zum Thema Außenwirtschaft und Zoll finden Sie darüber hinaus in dem IHK-Weiterbildungsprogramm"

Über das Außenwirtschaftsportal "iXPOS" kann ein länderspezifischer Veranstaltungskalender angezeigt werden.


Iris Heims International und Unternehmensförderung 0221 1640-1555 0221 1640-1569 iris.heims@koeln.ihk.de
Michaela Grau International und Unternehmensförderung 0221 1640-1562 0221 1640-1559 michaela.grau@koeln.ihk.de
Özlem Tabakoglu International und Unternehmensförderung 0221 1640-1557 0221 1640-1559 oezlem.tabakoglu@koeln.ihk.de

Iris Heims

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1555

0221 1640-1569

iris.heims@koeln.ihk.de

Michaela Grau

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1562

0221 1640-1559

michaela.grau@koeln.ihk.de

Özlem Tabakoglu

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1557

0221 1640-1559

oezlem.tabakoglu@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Länder & Märkte

VR China: Neues Exportkontrollgesetz

Neues Exportkontrollgesetz ist am 1. Dezember 2020 in Kraft getreten.

weiter
Länder & Märkte

Lieferkettenportal der IHK Köln

Wie entstehen nachhaltige und resiliente Lieferketten?

weiter
Länder & Märkte

Report Außenwirtschaft NRW 2019|2020

Der Außenwirtschaftsreport erläutert die Exportentwicklung im Jahr 2019 sowie die Erwartungen für das Jahr 2020.

weiter
Länder & Märkte

Coronavirus – Auswirkungen auf den Außenwirtschaftsverkehr

Die IHK Köln informiert auf dieser Seite zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den grenzüberschreitenden Warenverkehr.

weiter
Länder & Märkte

Zeit und Geld sparen mit dem elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ)

Digitale Zusammenarbeit mit der IHK zu Ihrem Vorteil nutzen

weiter
Länder & Märkte

Dual-use-Güter-Verordnung: Anpassung der Güterliste

Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-use-Verordnung in Kraft getreten

weiter
Länder & Märkte

Zollstreit mit den USA

Die USA erheben Strafzölle

weiter
Handel

Brexit und Zoll - Update

Brexit: Auswirkungen auf den Warenverkehr

weiter
Länder & Märkte

NEU: Praktische Arbeitshilfe Export/Import 2020

Die 20. Auflage ist Ende November 2020 erschienen.

weiter
Handel

Brexit-Update

Überblick zum EU-Austritt Großbritanniens

weiter
Länder & Märkte

Algerien: Neue Einfuhrbestimmungen

Seit dem 1. Januar 2018 gelten bei der Einfuhr von bestimmten Waren (Importsteuer, Verbrauchssteuern, Einfuhrverbote und -kontingente, Free Sales-Bescheinigungen) nach Algerien neue Bestimmungen.

weiter
Länder & Märkte

Parallelimporte und Plagiate - Vorsicht ist geboten!

Die IHK Köln informiert über die Gefahren und Risiken mit dem "Merkblatt zum Import von echten und gefälschten Markenprodukten".

weiter
Länder & Märkte

Export und Import von Holzverpackungen

Nicht nur die Ausfuhr von Waren ist an Vorschriften gebunden. Auch die Verpackung der Waren - gerade wenn es sich um Holz handelt - ist in vielen Ländern Richtlinien unterworfen.

weiter
Länder & Märkte

Allgemeines Präferenzsystem (APS) mit Registriertem Exporteur (REX)

Seit 2014 steht das Fördersystem für Entwicklungsländer auf dem Prüfstand.

weiter
Länder & Märkte

"Macron"-Gesetz in Frankreich - Meldepflicht im Transportgewerbe

Im Transportgewerbe müssen Entsendebescheinigungen über die Online-Plattform SIPSI abgegeben werden.

weiter