Bild zum Artikel: Auslobung Interimsquartier

Auslobung Interimsquartier

Die IHK Köln plant ihr Hauptgebäude Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, zu modernisieren. Aufgrund der technischen Instandsetzung des gesamten Gebäudes werden alle Arbeitsplätze und Veranstaltungsräume für die Dauer von ca. zwei bis zweieinhalb Jahren ausgelagert.

Für die Büroflächen sucht die IHK Köln ein Bürogebäude oder mehrere Büroetagen (idealerweise in unmittelbarer Nachbarschaft, nicht zwingend in einem Gebäude) kautions- und provisionsfrei in Köln. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

Größe:
Ca. 3.000 qm Bürofläche, ca. 1.100 qm Mischfläche.
Arbeitsplätze: Ca. 220

Lage:
Idealerweise Innenstadt Köln, möglich sind auch Vororte.

Verkehrsanbindung:
ÖPNV mit hoher Taktfrequenz in fußläufiger Nähe, möglichst an einer der Hauptschienenverbindungen der Kölner Verkehrs-Betriebe.

Parkmöglichkeiten:
50-60 Pkw- und 50-60 Fahrradabstellplätze.

Technische Anbindung:
Anbindung an öffentliches Netz über Glasfaserleitung (jeweils für Hauptanschluss und Backup-Leitung)
Interne Verkabelung mindestens Twisted-Pair-Kabel CAT5E
pro Arbeitsplatz jeweils 2 Zweierdosen (RJ45) plus 2 Stromdosen für DV und Telefonie

Mietbeginn:
Voraussichtlich September/Oktober 2017


Angebote richten Sie bitte an:

IHK Köln
z. Hd. Petra Lohmann
50606 Köln

Ansprechpartner

Petra Lohmann
Hauptgeschäftsführung
Tel. 0221 1640-115
Fax -119
petra.lohmann@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 143941