Auslandsmessen

Wir unterstützen Ihr Business.

Messen und Ausstellungen sind gerade für kleine und mittlere Unternehmen wichtige Türöffner bei der Erschließung neuer Absatzmärkte im Ausland. Die IHK Köln berät Sie bei Ihren Fragen zu Messen im In- und Ausland. Sie gibt Auskunft über Messetermine in aller Welt sowie über die Förderung von Beteiligungen an internationalen Messen.

Förderung des Landes NRW für eine gemeinsame Messeteilnahme

Wussten Sie schon? Unternehmen aus NRW können sich auch an Firmengemeinschaftsständen präsentieren. Diese Firmengemeinschaftsstände sind offizielle Messebeteiligungen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Mit der Kleingruppenförderung richtet sich das Angebot gezielt an kleine und mittlere Unternehmen. Dabei müssen sich mindestens drei Unternehmen als Kleingruppe zusammenschließen, um auf einer Messe ihrer Wahl gemeinsam auszustellen.

Die NRW.International GmbH koordiniert auf Landesebene die geförderten Messeprogramme für Unternehmen. Schauen Sie doch mal vorbei: www.nrw-international.de


Auslandsmesseprogramm des Bundes

Sie suchen nach Förderungen für Ihren Messeauftritt im Ausland? Der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA) stellt für 2019 das Auslandsmesseprogramm des Bundes bereit.

Andreas Schäfer International und Unternehmensförderung 0221 1640-1552 0221 1640-1569 andreas.schaefer@koeln.ihk.de

Andreas Schäfer

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1552

0221 1640-1569

andreas.schaefer@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!