Abgeschwächtes Wachstum der Güter- und Personenverkehre in den nächsten Jahren

Das BAG veröffentlicht die Güter- und Personenverkehrsprognose für die Jahre 2018 bis 2021.

Danach wird für den Güterverkehr für das Jahr 2018 mit einem Wachstum von Transportaufkommen (+1,0 %) und Transportleistung (+1,4 %) gerechnet. Das Wachstum wird voraussichtlich auch im Folgezeitraum anhalten, wenngleich in abgeschwächter Form. Auch beim Personenverkehr wird von einer schwächeren Entwicklung ab 2019 ausgegangen.

Frederik Hupperts Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4020 0221 1640-4290 frederik.hupperts@koeln.ihk.de

Frederik Hupperts

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4020

0221 1640-4290

frederik.hupperts@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!