Dok.-Nr. 207720

Best Practice & Needs: Austausch von Auszubildenden mit Fluchthintergrund

Sie beginnen oder sind bereits in einer dualen Ausbildung oder einer Einstiegsqualifizierung und Vieles ist neu für Sie?
In unserer Veranstaltung „Best Practice & Needs“ können Sie im kleinen Kreis mit anderen Auszubildenden über Ihre Erfahrungen sprechen,
wie z. B. wie läuft es in der Berufsschule, wie verbessere ich meine Deutschkenntnisse, welche Unterstützung kann ich bekommen? Im Besonderen möchten wir am 26. Juli 2019 über berufsbegleitende Deutschkurse und ausbildungsbegleitende Hilfen informieren.

Kommen Sie zu uns und lernen Sie andere Auszubildende mit Fluchthintergrund kennen.
Bei Fingerfood und Getränken können Sie sich zu allen Themen rund um die Ausbildung austauschen.

Wir freuen uns auf Sie!

Anja-Lena Niesen Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6786 0221 1640-6788 anja-lena.niesen@koeln.ihk.de

Anja-Lena Niesen

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6786

0221 1640-6788

anja-lena.niesen@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: A0020219005
26/07/2019 - 26/07/2019
17:30 bis 20:00 Uhr
Industrie- und Handelskammer  
Unter Sachsenhausen 10-26
50667   Köln
kostenlos