Bild zum Artikel: Wirtschaftsgremium Pulheim

Wirtschaftsgremium Pulheim

Im Wirtschaftsgremium Pulheim engagieren sich zurzeit 14 Unternehmer aus verschiedenen Branchen der regionalen Wirtschaft. Das Gremium tagt zwei Mal jährlich.

Vorsitzender

Carsten Schweneker
Vorstandsvorsitzender
der EBERO AG
August-Euler-Str. 3
50259 Pulheim


Stellvertretender Vorsitzender

Helmut Schmitz
Alleinvertr. Geschäftsführer
der HUSCH-Transporte GmbH
Dieselstr. 1
50259 Pulheim


Mitglieder

Martin Ernst
Vorstandsmitglied der
Volksbank Erft eG
Gladbacher Str. 78
50189 Elsdorf


Hans-Dieter Hilgers
Alleinvertr. Geschäftsführer
der Hilgers Befestigungs-
technik GmbH
Sachsstr. 14
50259 Pulheim


Luzia Kilias
Inhaberin der Firma
ZAK ZeitArbeit
Luzia Lilias e.K.
Hohenstaufenring 55
50674 Köln


Ing. (TBW) Ferdinand Krämer
Alleinvertr. Geschäftsführer
der Krämer Maschinen und
Druckluftsysteme GmbH
Daimlerstr. 11
50259 Pulheim


Wilfried Morawitzky jun.
Geschäftsführer der
Morawitzky GmbH
Boschstr. 31
50259 Pulheim


Rainer Naumann
Alleinvertr. Geschäftsführer
der Schäfer & Schott Gesell-
schaft mit beschr. Haftung
August-Euler-Str. 5
50259 Pulheim


Ulf Piechotka
(compri Werbeagentur)
Donatusstr. 158
50259 Pulheim


Stefan Schmidt
Firmenkundendirektor der
Kreissparkasse Köln
Firmenkundendirektion Ville
Paulistr. 1 a
50226 Frechen


Karl Sascha Vogel
Geschäftsf. Gesellschafter
V.I.S.- Vogel-Industrial-
Service - GmbH & Co. KG
Hugo-Junkers-Str. 1
50259 Pulheim


Thomas Wehr
Alleinvertr. Geschäftsführer
der Galerie K. Wehr GmbH
Alte Kölner Str. 5
50259 Pulheim


Heinz-Günther Weisenahl
Alleinvertr. Geschäftsführer
der Industrial Computer Source
(Deutschland) GmbH
Marie-Curie-Str. 9
50259 Pulheim


Hans-Dieter Wesselow
Gesellschafter der
Ralf Wesselow, Hans-Dieter
Wesselow Grundstücks-GbR
August-Euler-Str. 5
50259 Pulheim


Geschäftsführung
Thorsten Zimmermann

Bildnachweis: Pulheim_Reimer_Thomas_fotolia_40131.jps
Aktualisiert am 07.06.2016

Ansprechpartner

Thorsten Zimmermann
Geschäftsstelle Rhein-Erft
Tel. 02271 8376-180
Fax -199
thorsten.zimmermann@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 001728

Selbstverständnis

Grundsätzliches Ziel eines Wirtschaftsgremiums ist es, langfristig unternehmerische Kompetenz in die Entwicklung der Städte einzubringen und den Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung zu fördern.

Über dieses Gremium haben die Unternehmer die Möglichkeit, direkten Einfluss auf die Entwicklung ihrer Stadt zu nehmen. Dabei werden gemeinsame Aktivitäten mit den Kooperationspartnern gebündelt.

Gleichzeitig eröffnet sich den Unternehmern auch die Chance, ihre unternehmerischen Erfahrungen branchenübergreifend auszutauschen.

Örtliche Wirtschaftsgremien können bei Bedarf aus interessierten Unternehmern und leitenden Mitarbeitern von IHK-Mitgliedsfirmen gebildet werden. Die Mitglieder werden vom Präsidium berufen; sie wählen die Vorsitzenden aus ihrem Kreis.

Die Wirtschaftsgremien haben die Aufgabe, an der Lösung lokaler Probleme mit wirtschaftlicher Bedeutung mitzuarbeiten. Ihre Tätigkeit dient der Unterstützung der Organe der IHK und ist in Zweifelsfällen mit Ihnen abzustimmen. Die Geschäftsführung liegt bei der IHK. (§ 5 Abs. 4 der Satzung der IHK)