Log-in ENG
Bild zum Artikel: Sonn- und Feiertagsfahrverbot

Sonn- und Feiertagsfahrverbot

An Sonn- und Feiertagen besteht von 00:00 bis 22:00 Uhr für LKW über 7,5 t zGG sowie Anhänger hinter LKW ein Fahrverbot auf dem gesamten Streckennetz der Bundesrepublik Deutschland.

Welche gesetzlichen Ausnahmen gelten und unter welchen Voraussetzungen man darüber hinaus eine Ausnahmegenehmigung beantragen kann, finden Sie in unserem Merkblatt Sonn- und Feiertagsfahrverbot.

Foto: lassedesignen/Fotolia.com

Dok-Nr: 001191

Kontakt

Standortpolitik/RWWA
Tel. 0221 1640-4040
Fax 4290
andrea.lueck@koeln.ihk.de