Bild zum Artikel: Anfahrt zur IHK Köln

Anfahrt zur IHK Köln

 

Industrie- und Handelskammer zu Köln
Postanschrift: 50606 Köln
Hausanschrift: Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln
Internet: www.ihk-koeln.de
Tel. 0221 1640-0
Fax 0221 1640-129

Wirtschaftsbibliothek:
Besucheradresse: Gereonstraße 5 - 11
50670 Köln
Tel. 0221 1640-0
Fax 0221 1640-809

Wegbeschreibung:

1. Mit der U-Bahn:
Die nächste U-Bahn-Haltestelle ist "Appellhofplatz". Dort halten die Züge der Linien 3, 4, 5, 16 und 18. Folgen Sie der Beschilderung zur IHK Köln/Verwaltungsgericht.

2. Zu Fuß vom Hauptbahnhof:
Zu Fuß vom Kölner Hauptbahnhof erreichen Sie uns in etwa acht Minuten. Am Hauptausgang Domseite halten Sie sich halb rechts und gehen über den Vorplatz in die Domprobst-Ketzer-Straße. Gehen Sie geradeaus, überqueren Sie den Kreisverkehr, folgen Sie der Straße An den Dominikanern und überqueren Sie die Tunisstraße. Hier beginnt bereits die Straße Unter Sachsenhausen. Nach etwa 200 Metern befindet sich auf der rechten Seite der Haupteingang der IHK Köln.

3. Mit dem Auto aus Norden:
Folgen Sie der A 57 bis zum Autobahnende und dann der rechten Fahrspur in Richtung Zentrum. Sie fahren über die Herkulesstraße bis zur Ampel. Fahren Sie links in die Subbelrather Straße und biegen Sie nach der Unterführung "DB" rechts in die Gladbacher Straße ein. Nach kurzer Zeit überqueren Sie den Kaiser-Wilhelm-Ring. Folgen Sie der Christophstraße, dann Gereonsstraße bis Unter Sachsenhausen. Die IHK befindet sich hinter dem Börsenplatz auf der linken Seite.

4. Mit dem Auto aus Westen:
Sie kommen über die A 4 zum Autobahnkreuz Köln-West. Dort fahren Sie auf die A 1 Richtung Düsseldorf und verlassen die Autobahn an der ersten Ausfahrt Köln-Lövenich. Hier fahren Sie nach rechts auf die B 55 (Aachener Straße) und folgen der Beschilderung Richtung Zentrum. Im Verlauf der Straßenführung verändert sich der Straßennamen in Richard-Wagner-Straße und später Hahnenstraße. Nachdem der Neumarkt passiert wurde, biegen Sie an der ersten Kreuzung links auf die Nord-Süd-Fahrt ab. Bleiben Sie auf der rechten Fahrspur und verlassen Sie die Nord-Süd-Fahrt unterhalb des WDR-Gebäudes geradeaus, anstatt auf der mittleren oder linken Fahrspur in den Tunnel zu fahren. An der ersten Ampel biegen Sie links ab und kommen in die Komödienstraße, nach etwa 200 Metern biegen Sie rechts in den Kattenbug ab und fahren gerade aus auf die IHK Köln zu.

5. Mit dem Auto aus Süden:
Auf der A 555 fahren Sie bis zum Verteilerkreis Köln und biegen im Kreisverkehr gegenüber in die Bonner Straße ein. Dieser folgen Sie bis ans Ende am Chlodwigplatz, und biegen dann links auf den Karolingerring ein. An der Ulrepforte fahren Sie nach rechts in die Ulrichgasse. Im weiteren Verlauf ändert sich der Straßenname in Tel-Aviv-Straße und Nord-Süd-Fahrt. Nach der ersten Untertunnelung bleiben Sie auf der rechten Fahrspur, fahren auf der Tunisstraße unterhalb des WDR-Gebäudes durch (nicht nach unten in den zweiten Tunnel). An der ersten Ampel biegen Sie links ab und kommen in die Komödienstraße, nach etwa 200 Metern biegen Sie rechts in den Kattenbug ab und fahren gerade aus auf die IHK Köln zu.

6. Mit dem Auto aus Osten:
Über die A 3 oder A 4 fahren Sie bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost und dort Richtung Köln-Mitte/Messe auf die Stadtautobahn B 55a. Nach der Tunneldurchfahrt halten Sie sich auf der rechten Spur und folgen nach der Überquerung des Rheins (Zoobrücke) der ersten Ausfahrt Zoo/Rheinufer. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Innenstadt/Zentrum. Sie kommen über das Konrad-Adenauer-Ufer Richtung Hauptbahnhof. Biegen Sie rechts in die Goldgasse ein (diese geht über in die Maximinenstraße) und fahren Sie an der Ampel links in die Unterführung Ursulastraße. Bleiben Sie auf der mittleren Fahrspur bis zur ersten Ampel nach dem Tunnel. Hier ordnen Sie sich nach links ein, fahren aber direkt nach der Ampel in die kleine Straße rechts und folgen ihr parallel zum Straßentunnel bis zur nächsten Ampel. Hier biegen Sie rechts in die Straße Unter Sachsenhausen ein. Nach etwa 200 Metern befindet sich auf der rechten Seite der Haupteingang der IHK Köln.

Parken können Sie im Parkhaus "Börsenplatz".

Das Parkhaus "Börsenplatz" hat geöffnet von
Montag bis Samstag 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Feiertag geschlossen. Die Ausfahrt aus dem Parkhaus ist allerdings auch nach den Öffnungszeiten jederzeit möglich.

7. Vom Flughafen Köln/Bonn
Die IHK Köln erreichen Sie am schnellsten mit der Deutschen Bahn. Es fahren zwei Bahnen, die S13 alle 20 Minuten und der RegionalExpress RE8 einmal in der Stunde. Die Fahrt dauert nicht länger als 15 Minuten. Vom Hauptbahnhof erreichen Sie die IHK Köln zu Fuß wie unter 2. beschrieben.

 

Ansprechpartner

Service-Center
International und Unternehmensförderung
Tel. 0221 1640-130
Fax -129
service@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 001824