Geprüfte/-r Kraftwerker/-in

Sie arbeiten in Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen im Fahrbereich oder sind in der Instandhaltung tätig.

Ziel der Weiterbildung ist der Nachweis der Qualifikation zum Kraftwerker und damit die Befähigung betriebliche Aufgaben und Problemfälle in den Kraftwerksbereichen Dampferzeuger, Turbosatz, Kraftwerkshilfs- und Nebenanlagen einschließlich Wasseraufbereitung, elektrotechnische Anlagen und Leittechnik zu erfassen, zu analysieren und zu lösen; sich auf neue Arbeitsstrukturen, Elektrizitätserzeugungsmethoden und -technologien flexibel einzustellen.

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

Markus Silvester Strempel Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6610 0221 1640-6629 markus.strempel@koeln.ihk.de

Markus Silvester Strempel

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6610

0221 1640-6629

markus.strempel@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!