Log-in ENG
Bild zum Artikel: Neu gestaltete IHK-Recyclingbörse seit 1. Oktober 2008

IHK-Recyclingbörse

Jedes interessierte Unternehmen kann mit der IHK-Recyclingbörse geldwerte Vorteile erzielen, Entsorgungskosten verringern und neue Entsorgungsmöglichkeiten erkunden.

Einstellung von Inseraten erleichtert

Eine neue Option stellt die Firmen- und Inseratsdatenpflege durch die Unternehmen selbst dar. Interessierte Unternehmen haben nun die Möglichkeit, nach Eingabe der Firmendaten ihre Angebote an oder Suche nach verwertbaren Abfällen selbst einzustellen. Dabei können sie entscheiden, ob das Inserat chiffriert oder unter Angabe der Kontaktdaten im Internet erscheint. Die Industrie- und Handelskammern übernehmen die Qualitätssicherung und schalten das Inserat zur Veröffentlichung im Internet frei. Bei Bedarf übernehmen die Kammern auch weiterhin die Eingabe von Inseraten, sofern diese vom Inserenten nicht direkt online eingegeben werden können.

Vermittlung von Inseraten automatisiert

Aber nicht nur die Einstellung von Inseraten wird erleichtert, sondern auch die Vermittlung der Inserate erfolgt nun ohne Medienbrüche und automatisiert: Meldet sich ein Interessent auf ein Inserat in der Recyclingbörse, so wird der Inserent umgehend per E-Mail informiert und kann Kontakt mit dem Interessenten aufnehmen. Damit wird die Vermittlung wesentlich beschleunigt.

Nutzung der Recyclingbörse bleibt weiterhin unentgeltlich

Trotz zahlreicher neuer Funktionen ist es der IHK-Organisation gelungen, die Nutzung der IHK-Recyclingbörse auch weiterhin unentgeltlich anzubieten. Die IHK-Recyclingbörse wird getragen von der deutschen IHK-Organisation, gebildet aus 80 Industrie- und Handelskammern (IHKs) und ihrem Dachverband, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Die IHK-Recyclingbörse finden Sie unter der Adresse www.ihk-recyclingboerse.de

Quelle: DIHK
Fotonachweis: © monticellllo - Fotolia.com

Ansprechpartner

Anna Doberschuetz
Innovation und Umwelt
Tel. 0221 1640-1512
Fax 1519
anna.doberschuetz@koeln.ihk.de
Samantha Müller
Innovation und Umwelt
Tel. 0221 1640-1505
Fax 1519
samantha.mueller@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 000792