Aktuelle Reiseinformationen und Sicherheitshinweise

Das Auswärtige Amt empfiehlt allen Reisenden nachdrücklich ein sicherheitsbewusstes und situationsgerechtes Verhalten.

Das Auswärtige Amt (AA) hält aktuelle Informationen vor, die bei der Entscheidung, ob und wohin ein Unternehmer reisen möchte, von Bedeutung sein können. Die Reisehinweise enthalten unter anderem Informationen zum Klima, zur Gesundheitslage, zu Einreise- und Zollbestimmungen sowie zur jeweils geltenden Sicherheitslage. Darüber hinaus spricht das Auswärtige Amt Reisewarnungen aus.

Ständig aktualisierte Reise- und Sicherheitshinweise für die einzelnen Länder werden der Öffentlichkeit über die Internetseite des AA zugänglich gemacht. 

Reise-App des Auswärtigen Amtes
Das Auswärtige Amt hat die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst (App für Android Smartphones, iPhone und iPad). Hier findet man Tipps für die Reisevorbereitung, für Notfälle sowie die Adressen der deutschen Vertretungen im Ausland und der Vertretungen des Reiselandes in Deutschland.

Die vom Geo-Forschungs-Zentrum Potsdam (GFZ) erstellten Merkblätter "Erdbeben" und "Tsunami" geben Verhaltensratschläge bei starken Erdbeben und akuter Tsunamigefahr oder -warnung.

Merkblatt "Erdbeben"

Merkblatt "Tsunami"

Weitere Merkblätter finden Sie auf der Internetseite des Geo-Forschungs-Zentrums.

Aktualisiert am 6. Juni 2016

Foto: © sdecoret - Fotolia.com

Ansprechpartner

Christoph Hanke
International und Unternehmensförderung
Tel. 0221 1640-552
Fax -559
christoph.hanke@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 000959