eSports Award 2011


Der eSports Award, der bedeutendste Branchenpreis im elektronischen Sport, wird auch 2011 in Köln vergeben, passend zur Leitmesse der Gamingbranche gamescom.

Darunter auch der 2006 eingeführte "Journalist Award": Bis zum 6. August 2011 können Journalisten aus TV, Hörfunk, Print und Internet ihre Beiträge einreichen. Ausgezeichnet wird die beste differenzierte, objektive und auch kritische Berichterstattung über eSport des vergangenen Jahres.

Den eSports Awards 2010 vergab die Jury an den Journalisten Matthias Hamann (Spiegel Online, GEE und Zeit Online) und zeichnete den freien Autor für seine Arbeit aus. Neben dem Journalistenpreis prämieren Fans und weltweit anerkannte Branchenexperten in insgesamt 16 Kategorien die herausragenden eSport-Köpfe des vergangenen Jahres.

 

Präsentiert wird der eSports Award 2011 von dem Kölner Unternehmen Turtle Entertainment. Bewerbungen sind per E-Mail oder postalisch bis zum 6. August 2011 (Poststempel) einzureichen an: presse(at)turtle-entertainment.de bzw.

 

Turtle Entertainment GmbH
"eSports Award Journalistenpreis"
Siegburger Straße 189 in 50679 Köln
eSports Award Journalistenpreis

 

Teilnahmebedingungen
• Publizierte Beiträge aus Print, TV, Hörfunk und Internet, die sich mit dem Thema eSport differenziert und kreativ auseinander setzen.
• Veröffentlichungszeitraum: August 2010 – Juli 2011
• Teilnahmeberechtigt sind voll ausgebildete Journalisten und Redakteure sowie Volontäre.
• Gewertet werden eigenständige Bewerbungen und Empfehlungen.
• Nominierte Journalisten werden eingeladen und vor Ort betreut.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Turtle Entertainment.

 



[Stand 7/4/2011]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar


Unternehmendatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


Jetzt anmelden!